Bildung

+
Nach Aus für Ernährungs-Zentrum: Ärger über Bürgermeister

 | 22.09.2021 15:10 Uhr  | 0 Kommentare
Kerstin Hopp hatte als Ernährungsberaterin im EEZ gearbeitet. Foto: Archiv/Boschbach
Kerstin Hopp hatte als Ernährungsberaterin im EEZ gearbeitet. Foto: Archiv/Boschbach
Artikel teilen:

Nach der Schließung des Zentrums für nachhaltige Ernährung in Aurich richtet sich der Unmut von SPD und CDU auf Horst Feddermann. Der hätte den Stadtrat über das Aus informieren müssen.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden