Umweltschutz

+
„Saubere Luft“ gewinnt erneut gegen EEW

 | 22.10.2021 16:02 Uhr  | 0 Kommentare
Die thermische Abfallverwertungsanlage von EEW im niederländischen Delfzijl. Foto: van der Salm/BI
Die thermische Abfallverwertungsanlage von EEW im niederländischen Delfzijl. Foto: van der Salm/BI
Artikel teilen:

Das oberste Gericht der Niederlande hat eine Berufung von EEW verworfen. Das ist ein Erfolg für die Bürgerinitiative „Saubere Luft Ostfriesland“ im Kampf gegen die Anlagen in Delfzijl.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden