OZ-Serie „Unser Hinte“

Canhusen: Der Ort mit der kleinen Kirche

 | 30.10.2021 12:28 Uhr  | 1 Kommentar
So sieht Canhusen heute von oben aus. Nicht auf dem Bild: Der neuere Siedlungsteil an der Zufahrtsstraße. Foto: Hock
So sieht Canhusen heute von oben aus. Nicht auf dem Bild: Der neuere Siedlungsteil an der Zufahrtsstraße. Foto: Hock
Artikel teilen:

Die kleine Kirche in Canhusen wird gerne als „Hochzeitskapelle“ bezeichnet – und die Gottesdienste können ins Dorfgemeinschaftshaus übertragen werden. Aber in Canhusen gibt es noch mehr.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden