Corona in Ostfriesland

+
Apotheker: Haben nicht genug Test-Material für 2G-plus-Regel

 | 24.11.2021 18:09 Uhr  | 0 Kommentare
Es fehlt an Material für Schnelltests. Archivfoto: Stratenschulte/DPA
Es fehlt an Material für Schnelltests. Archivfoto: Stratenschulte/DPA
Artikel teilen:

Die ostfriesischen Apotheker bekommen kaum noch Schnelltest sowie Zubehör – und wenn doch, müssen sie hohe Preise zahlen. Auch bei Selbstests für zu Hause sieht es schlecht aus.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden