Corona in Ostfriesland

+
FFP2-Maske im Supermarkt? Land verbreitet falsche Infos

 | 29.11.2021 19:13 Uhr  | 5 Kommentare
In der Gastronomie ist sie Pflicht – im Einzelhandel aber nicht: die FFP2-Maske. Foto: Rumpenhorst/DPA
In der Gastronomie ist sie Pflicht – im Einzelhandel aber nicht: die FFP2-Maske. Foto: Rumpenhorst/DPA
Artikel teilen:

Das Land hat in einer Pressemitteilung, in Grafiken und in den „Häufig gestellten Fragen“ auf seiner Webseite behauptet, im Einzelhandel gelte bei Warnstufe 2 die FFP2-Maskenpflicht. Das stimmt nicht.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden