OZ-Serie „Unser Weener“

+
Kirchborgum: Kleines Stück vom Paradies

 | 08.01.2022 11:01 Uhr  | 0 Kommentare
Thomas Küpker führt einen Mittelalterladen direkt hinterm Deich. Foto: Ortgies
Thomas Küpker führt einen Mittelalterladen direkt hinterm Deich. Foto: Ortgies
Artikel teilen:

In der zweiten Folge von „Unser Weener“ geht es um Kirchborgum: Büllerbü-Dorf, ein Stück vom Paradies, so nennen die Menschen ihren Heimatort. Der endlose Himmel ist nur ein Grund dafür.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden