Fußball

+
Neben Schultz: Das ist der zweite Ostfriese beim FC St. Pauli

 | 12.01.2022 17:15 Uhr  | 0 Kommentare
Luca Freese überwintert mit dem FC St. Pauli in der U17-Bundesliga (Staffel Nord/Nordost) auf einem starken zweiten Platz. Foto: FC St. Pauli
Luca Freese überwintert mit dem FC St. Pauli in der U17-Bundesliga (Staffel Nord/Nordost) auf einem starken zweiten Platz. Foto: FC St. Pauli
Artikel teilen:

Zweitliga-Trainer Timo Schultz lebt seit 2005 den FC St. Pauli. Seit Sommer 2020 ist ein zweiter Ostfriese im Klub. Luca Freese aus Ardorf erlebt als U17-Bundesliga-Spieler einen spannenden Alltag.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden