Justiz

Geflüchtete aus Syrien reist mit falscher Identität nach Leer

 | 17.01.2022 17:43 Uhr  | 0 Kommentare
Der Prozess unter Vorsitz von Richter Bastian Witte findet unter Corona-Bedingungen statt. Archivfoto: Ortgies
Der Prozess unter Vorsitz von Richter Bastian Witte findet unter Corona-Bedingungen statt. Archivfoto: Ortgies
Artikel teilen:

Vier Syrer stehen vor Gericht, weil sie von Leer aus einen Schleuser-Ring betrieben haben sollen. Nun hat eine Zeugin ausgesagt, die es mit dem Pass einer anderen Frau bis ins Flugzeug geschafft hat.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden