OZ-Serie „Leckerst un Best“

Exotische Schönheiten im Kochtopf

Von Stephanie Tomé
 | 24.02.2022 12:05 Uhr  | 0 Kommentare
Eckard Janssen züchtet im ehemaligen Schweinestall auf dem Grafthof in Neuharlingersiel Edelpilze wie den gelben Limonenseitling. Fotos: Ortgies
Eckard Janssen züchtet im ehemaligen Schweinestall auf dem Grafthof in Neuharlingersiel Edelpilze wie den gelben Limonenseitling. Fotos: Ortgies
Artikel teilen:

Champignons sind der Klassiker, doch experimentierfreudige Hobbyköche setzen inzwischen auf weitaus exotischere Sorten. Welche Rolle spielen dabei Corona und der Trend zur fleischlosen Ernährung?

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden