Handball

Ein letzter Maskenball für die Fans des OHV Aurich

 | 24.02.2022 17:48 Uhr  | 1 Kommentar
Die FFP2-Maske muss bei Auricher Heimspielen bald nicht mehr aufgesetzt werden. Foto: Doden
Die FFP2-Maske muss bei Auricher Heimspielen bald nicht mehr aufgesetzt werden. Foto: Doden
Artikel teilen:

Mit einem Punkt gegen Bielefeld kann der OHV Aurich Sonntag den vorzeitigen Drittliga-Klassenerhalt schaffen. Für die Fans gibt es eine weitere gute Nachricht: Die Maskenpflicht verschwindet bald.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden