OZ-Serie „Unser Weener“

Die Stadt Weener ist immer eine Reise wert

 | 26.02.2022 12:33 Uhr  | 0 Kommentare
Weeners Ortsvorsteher Friederich Sap steht an einem seiner Lieblingsplätze in der Stadt: dem Hafenköpf mit den Törfwiefkes. Foto: Gettkowski
Weeners Ortsvorsteher Friederich Sap steht an einem seiner Lieblingsplätze in der Stadt: dem Hafenköpf mit den Törfwiefkes. Foto: Gettkowski
Artikel teilen:

Viele Jahre litt Weener unter dem Schmuddel-Image. Die Zeiten haben sich gewandelt. Viele alte Häuser wurden saniert und sorgen für Leben in der Stadt. Und es gibt noch weitere positive Entwicklungen.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden