Tatjana Gettkowski

Reporterin für Rheiderland
Kontakt:
04951 915-635
0170 3707368
Leer, Wittmund, Aurich, Norden, Wiesmoor, das Rheiderland – Tatjana Gettkowski kennt in Ostfriesland jede Ecke, naja fast. Seit 1994 hat sie in zahlreichen Redaktionen der Ostfriesen-Zeitung Land und Leute kennen und lieben gelernt. Geboren wurde sie 1968 in Karlsruhe. Die Tochter „norddeutscher Einwanderer“ wuchs in Stuttgart auf, bevor es die Familie wieder zurück in den Norden zog. Schon während ihrer Schulzeit in Cuxhaven entdeckte sie ihr Faible fürs Schreiben und besserte damals als freie Mitarbeiterin zweier Tageszeitungen ihr Taschengeld auf. Eigentlich wollte sie nach dem Abitur „irgendwo im Ausland, irgendwas mit Kunst“ studieren. Als ihr ein Volontariat bei der Nordsee-Zeitung angeboten wurde, entschied sie sich zu bleiben. Nach Abschluss der journalistischen Ausbildung verschlug es sie nach Ostfriesland. Nordsee und Ems, Deiche und weites Land - als „Küstenkind“ fühlt sie sich bis heute hier heimisch. Nicht zuletzt wegen der Nähe zu den Niederlanden, wo sie mit ihrem Mann in Altstädten, Museen und Galerien gerne auf Entdeckungstour geht. Entspannung findet die passionierte Reiterin im Sattel ihrer Pferde – am liebsten in der Natur.
Artikel von Tatjana Gettkowski:
Adventszeit

+ Großer Aufwand für einen kleinen Weihnachtsmarkt

Von Tatjana Gettkowski
Ortsentwicklung

+ Bauprojekte für sechs Millionen Euro in Jemgum