Fußball

Mehrere Coronafälle: Heimspiel von Kickers Emden fällt aus

 | 17.03.2022 20:59 Uhr  | 0 Kommentare  | Lesedauer: ca. 1 Minute
Kickers-Trainer Stefan Emmerling und Co. müssen weiter auf das erste Heimspiel in diesem Jahr warten. Archivfoto: Doden
Kickers-Trainer Stefan Emmerling und Co. müssen weiter auf das erste Heimspiel in diesem Jahr warten. Archivfoto: Doden
Artikel teilen:

Fußball-Oberligist Kickers Emden musste sein für Samstag geplantes Heimspiel gegen den SV Ramlingen/Ehlershausen am Donnerstagabend absagen. Grund sind mehrere Coronafälle innerhalb der Mannschaft. Ein Nachholtermin steht bereits fest.

Emden - Der Heimauftakt des BSV Kickers Emden in der Aufstiegsrunde zur Fußball-Regionalliga muss verschoben werden: Die Emder sagten die für Samstag geplante Partie gegen den SV Ramlingen/Ehlershausen am späten Donnerstagabend ab. Wie der Verein mitteilte, gibt es innerhalb der Mannschaft mehrere Coronafälle. Auch beim Gegner soll es coronabedingte Ausfälle geben.

Beide Klubs haben sich bereits auf einen Nachholtermin geeinigt. Das Spiel soll am Samstag vor Ostern (16. April) um 15 Uhr im Ostfriesland-Stadion angepfiffen werden.

Mehr zum Thema: