Wetter in Ostfriesland Mai war zu trocken und gleichzeitig zu nass

 | 07.06.2022 11:05 Uhr  | 0 Kommentare
In der ersten Maihälfte fiel in Ostfriesland so wenig Niederschlag, dass der Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband (OOWV) zu einem sparsamen Umgang mit Wasser aufrief. Symbolfoto: Dpa
In der ersten Maihälfte fiel in Ostfriesland so wenig Niederschlag, dass der Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband (OOWV) zu einem sparsamen Umgang mit Wasser aufrief. Symbolfoto: Dpa
Artikel teilen:

Rein statistisch gesehen war das Wetter im vergangenen Monat in Ostfriesland in vielen Punkten durchschnittlich. Aber es gab einige Extreme.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden