Kulinarik Corona macht Emden à la carte wieder einen Strich durch die Rechnung

 | 21.06.2022 16:40 Uhr  | 0 Kommentare
Bereits vor der Corona-Pandemie machten Foodtrucks im Emder Stadtgarten Halt. Sie sollen nun kurzfristig eine Alternative für Emden à la carte bieten. Foto: J.Doden/Archiv
Bereits vor der Corona-Pandemie machten Foodtrucks im Emder Stadtgarten Halt. Sie sollen nun kurzfristig eine Alternative für Emden à la carte bieten. Foto: J.Doden/Archiv
Artikel teilen:

Jetzt schlägt der Fachkräftemangel durch: Die Corona-Pandemie sorgt indirekt auch im dritten Jahr in Folge dafür, dass Emden à la carte ausfallen muss. Es soll aber eine Alternative geben.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden