Glasfaserausbau Rheiderländer, die schnelles Internet wollen, gesucht

 | 25.06.2022 10:02 Uhr  | 0 Kommentare
Sehen den Ausbau positiv: Weeners Bürgermeister Heiko Abbas (von links), Christian Morag vom Unternehmen Deutsche Glasfaser und Bundes Bürgermeister Uwe Sap. Foto: Deutsche Glasfaser
Sehen den Ausbau positiv: Weeners Bürgermeister Heiko Abbas (von links), Christian Morag vom Unternehmen Deutsche Glasfaser und Bundes Bürgermeister Uwe Sap. Foto: Deutsche Glasfaser
Artikel teilen:

In Bunde und Weener wird bald abgefragt, wer einen Glasfaseranschluss haben möchte und wer nicht. Das Unternehmen Deutsche Glasfaser macht Info-Abende und berät.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden