OZ-Serie „Nachgezählt“ Müller brauchten kurze Daumen

 | 24.06.2022 21:06 Uhr  | 0 Kommentare
Von Weitem ist die Holtlander Mühle zu sehen. Fotos: Vogt
Von Weitem ist die Holtlander Mühle zu sehen. Fotos: Vogt
Artikel teilen:

Wenn die Pferdewagen mit dem Korn bei der Mühle in Holtland ankamen, konnte man alles in einem Rutsch erledigen. Der Müller bekam seinen Anteil und der Landwirt sein Mehl.

Lesedauer des Artikels: ca. 6 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden