Baustelle in Weener Bohrungen für Friesenbrücke werden vorbereitet

 | 08.08.2022 14:05 Uhr  | 0 Kommentare
Die Friesenstraße bleibt befahrbar. Foto: Vogt
Die Friesenstraße bleibt befahrbar. Foto: Vogt
Artikel teilen:

Die neue Friesenbrücke wird sehnlichst erwartet. Gerade ist schweres Gerät vor Ort: Bohrungen werden vorbereitet. Zumindest damit liegt man voll im Zeitplan.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden