Handball-Drittligist testete in Ahlen OHV Aurich verliert Testspiel nach 18:11-Pausenführung

 | 14.08.2022 12:36 Uhr  | 0 Kommentare
Evgeny Vorontsov überzeugte im Rückraum, erzielte insgesamt acht Treffer. Foto: Ortgies
Evgeny Vorontsov überzeugte im Rückraum, erzielte insgesamt acht Treffer. Foto: Ortgies
Artikel teilen:

Mit einer 27:29-Niederlage kehrte der OHV vom Testspiel beim Drittliga-Konkurrenten Ahlen zurück. Dabei führte man zur Pause 18:11. Es gab mehrere Gründe für die Wende.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden