2:2 gegen den TV Bunde Jheringsfehn ärgert den Meister und schreibt Geschichte

 | 14.08.2022 19:51 Uhr  | 0 Kommentare
Das Leben schwer machte der Gastgeber (rechts Torben Welzel) den Bundern (links Arne Zimmermann). Foto: Doden/Emden
Das Leben schwer machte der Gastgeber (rechts Torben Welzel) den Bundern (links Arne Zimmermann). Foto: Doden/Emden
Artikel teilen:

Erstmals überhaupt spielt der SV Jheringsfehn in der Bezirksliga. Den ersten Punkt beim 2:2 gab es nun gegen den Meister TV Bunde. Fast hätte es sogar zu einem Sieg gereicht.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden