Ungewöhnliches Naturphänomen Tausende Feuerquallen am Strand angespült

 | 18.08.2022 14:02 Uhr  | 0 Kommentare
Tausende Quallen wurden Anfang des Monats am Strand von Langeoog angespült. Inzwischen ist das Massenphänomen verschwunden. Nur noch vereinzelte Exemplare werden gesichtet. Foto: Pixabay
Tausende Quallen wurden Anfang des Monats am Strand von Langeoog angespült. Inzwischen ist das Massenphänomen verschwunden. Nur noch vereinzelte Exemplare werden gesichtet. Foto: Pixabay
Artikel teilen:

Auf Langeoog wurden Anfang des Monats massenhaft Feuerquallen am Strand angespült. Etliche Urlauber wurden verletzt. Rettungsschwimmer der DLRG sorgte bei vielen mit einem Hausmittel für Linderung.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden