Handballer traten im DHB-Pokal an OHV Aurich ist ausgeschieden – Leistung stimmt optimistisch

 | 28.08.2022 09:42 Uhr  | 0 Kommentare
Der OHV Aurich verlor das Pokalspiel 29:38. Foto: Ortgies
Der OHV Aurich verlor das Pokalspiel 29:38. Foto: Ortgies
Artikel teilen:

Die Zweitliga-Profis vom VfL Lübeck-Schwartau waren eine Nummer zu groß für den OHV Aurich. Die Leistung bei der 29:38-Niederlage macht dem OHV aber Mut.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden