Gartentipp Winzig klein – doch für Hobbygärtner von großem Wert

 | 05.09.2022 06:59 Uhr  | 0 Kommentare
Die Samenhüllen der Jungfer im Grünen (Nigella) sind hübsch. Daraus rieseln später tausende Samen. Foto: pixabay
Die Samenhüllen der Jungfer im Grünen (Nigella) sind hübsch. Daraus rieseln später tausende Samen. Foto: pixabay
Artikel teilen:

Von schönen Sommerblumen oder ertragreichem Gemüse kann man selbst Samen sammeln, für die Aussaat im nächsten Jahr. Hier wird erklärt, wie es geht.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden