Zwillingsmühlen Greetsiel Die Flügel sollen wieder dran – Spendenkonto für rote Mühle eingerichtet

 | 13.09.2022 17:28 Uhr  | 0 Kommentare
Prägen das Bild von Greetsiel: die rote und die grüne Mühle. Foto: Wagenaar/Archiv
Prägen das Bild von Greetsiel: die rote und die grüne Mühle. Foto: Wagenaar/Archiv
Artikel teilen:

Rund 200.000 Euro soll die Sanierung der roten Mühle in Greetsiel mindestens kosten. Der Mühlenverein hat jetzt ein Spendenkonto eingerichtet.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden