Debatte zu später Stunde Hickhack im Leeraner Kreistag um Zukunft der Förderschule

 | 15.09.2022 18:02 Uhr  | 0 Kommentare
In einer Sitzungsunterbrechung steckten die Spitzen der Kreistagsfraktionen und Landrat Matthias Groote (Mitte) die Köpfe zusammen. Es ging um den Verkauf eines Schulgebäudes, der dann vertagt wurde. Foto: Lüppen
In einer Sitzungsunterbrechung steckten die Spitzen der Kreistagsfraktionen und Landrat Matthias Groote (Mitte) die Köpfe zusammen. Es ging um den Verkauf eines Schulgebäudes, der dann vertagt wurde. Foto: Lüppen
Artikel teilen:

Die CDU im Kreistag Leer möchte die Pestalozzischule in Leer erhalten. Statt des erhofften Ergebnisses hagelte es nur gegenseitige Vorwürfe der Fraktionen.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden