Erneuerbare Energien in Hinte Windräder nur noch auf zwei Flächen

 | 22.09.2022 15:03 Uhr  | 0 Kommentare
Wo künftig in der Gemeinde Hinte Windenergieanlagen gebaut werden sollen, soll über den Flächennutzungsplan genau geregelt werden. Foto: Hock
Wo künftig in der Gemeinde Hinte Windenergieanlagen gebaut werden sollen, soll über den Flächennutzungsplan genau geregelt werden. Foto: Hock
Artikel teilen:

Rund 208 Hektar will die Gemeinde Hinte künftig für den Bau von Windenergieanlagen zur Verfügung stellen. Theoretisch wären 766 Hektar möglich gewesen.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden