Reiseführer im Vergleich Alt, neu oder digital – woher gibt es die besten Reisetipps?

 | 29.09.2022 14:33 Uhr  | 0 Kommentare
Ein alter Reiseführer von um 1900, ein neues Buch mit 111 Orten oder doch das Internet – womit kann man die Gegend am besten entdecken? Foto-Montage: Hoppe
Ein alter Reiseführer von um 1900, ein neues Buch mit 111 Orten oder doch das Internet – womit kann man die Gegend am besten entdecken? Foto-Montage: Hoppe
Artikel teilen:

Reiseführer und Ausflugstipps sind nur etwas für Touristen? Von wegen, auch für Einheimische kann sich ein Blick in die Ausflugstipps lohnen.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden