Kritik an Trägergesellschaft Norder Ärzte sehen Grundversorgung gefährdet

 | 30.09.2022 15:04 Uhr  | 0 Kommentare
Niedergelassene Ärzte sehen die Grundversorgung im Norder Krankenhaus gefährdet. Foto: Archiv
Niedergelassene Ärzte sehen die Grundversorgung im Norder Krankenhaus gefährdet. Foto: Archiv
Artikel teilen:

In einer Erklärung haben sich 14 Ärzte aus Norden und dem Umland an die Öffentlichkeit gewendet. Sie sehen die Grundversorgung im Norder Krankenhaus gefährdet. Die Trägergesellschaft widerspricht.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden