Elf der Woche Ex-Germane sorgt nun für Holtland-Siege

 | 04.10.2022 18:55 Uhr  | 0 Kommentare
Die auffälligsten Akteure des vergangenen Spieltags haben es wieder in die Elf der Woche geschafft.
Die auffälligsten Akteure des vergangenen Spieltags haben es wieder in die Elf der Woche geschafft.
Artikel teilen:

Max Schrock-Opitz wechselte von Germania Leer zum Bezirksligisten SV Holtland. Am Sonntag hatte er großen Anteil am Holtlander 3:0-Sieg. Mit Spannung blickt der 26-Jährige schon auf Mitte November.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden