Für manche verwirrend Deswegen gehen Norder Briefwahlen nach Emden

 | 05.10.2022 15:32 Uhr  | 0 Kommentare
Hannoveraner müssen ihren Wahlbrief nach Hannover schicken. Und Norder nach Norden? Nein, denn der Wahlleiter für den Landtagswahlkreis sitzt woanders. Symbolfoto: DPA
Hannoveraner müssen ihren Wahlbrief nach Hannover schicken. Und Norder nach Norden? Nein, denn der Wahlleiter für den Landtagswahlkreis sitzt woanders. Symbolfoto: DPA
Artikel teilen:

Wer Briefwahlunterlagen in Norden beantragt hat, muss die ausgefüllten Wahlscheine nach Emden schicken. Das sorgt bei manchem für Verwirrung.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden