Lebensmittel retten Mit Apfel und Abfall für das Klima

 | 07.11.2022 14:04 Uhr  | 0 Kommentare
Wer Äpfel übrig hat, muss sie nicht entsorgen. Symbolfoto: Pixabay
Wer Äpfel übrig hat, muss sie nicht entsorgen. Symbolfoto: Pixabay
Artikel teilen:

So viele Äpfel im Garten, dass man kaum dagegen ankommt: Gartenbesitzer kennen das Problem. Privatleute können nun ihr Obst abgeben und so vor dem Müll retten. Das schützt auch das Klima.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden