Revision eingelegt Fall von getöteter Mutter aus Bunde geht ans oberste Gericht

| | 02.12.2022 17:27 Uhr | 0 Kommentare
Der Mann, hier mit Rechtsanwältin Sandra Baumann, war im Mai verurteilt worden. Archivfoto: Dittrich/DPA
Der Mann, hier mit Rechtsanwältin Sandra Baumann, war im Mai verurteilt worden. Archivfoto: Dittrich/DPA
Artikel teilen:

Ein Mann aus Brake soll wegen Totschlags und versuchten Mordes für 15 Jahre ins Gefängnis – und wehrt sich dagegen. Das letzte Wort hat der Bundesgerichtshof.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden