Prozess um Hanfplantage Bobby, ein weißer Mercedes – und die Wiesmoor-Connection

| | 08.12.2022 19:12 Uhr | 0 Kommentare
Ende Mai fand die Polizei in einem ehemaligen Autohaus in Wiesmoor durch Zufall 406 Cannabis-Pflanzen. Archivfoto: Polizei
Ende Mai fand die Polizei in einem ehemaligen Autohaus in Wiesmoor durch Zufall 406 Cannabis-Pflanzen. Archivfoto: Polizei
Artikel teilen:

Die Polizei hat im Fall der Wiesmoorer Hanfplantage drei weitere Verdächtige im Visier. Und im Zusammenhang mit einem weißen Transporter taucht ein neuer Name auf.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden