Ute Kabernagel

Blattmacherin
Kontakt:
0491 9790-175
0170 3708471
Ute Kabernagel hat irgendwann mal „Die Unbestechlichen“ gesehen, Watergate-Affäre, Woodward, Bernstein – naja, eher Dustin Hoffman und Robert Redford. Da war sie noch ziemlich jung, aber schon ziemlich beeindruckt: Amtsmissbrauch, politische Verschwörung, Verbrechen im Auftrag des Weißen Hauses und mittendrin zwei Journalisten, die alles aufdecken. Wichtiger und spannender Job, hat die junge Kabernagel sich gedacht – und: So was will ich auch mal machen. Inzwischen schmiert sie sich Antifalten-Creme ins Gesicht (Hinweis: bringt nix) und arbeitet schon ziemlich lange in dem Beruf. Den findet sie nach wie vor wichtig, ehrlich gesagt wichtiger als damals. Und spannend - auch wenn sie noch nie nachts Informanten in Tiefgaragen getroffen hat. Aber darum soll es hier eigentlich gar nicht so wirklich gehen. Der Auftrag: Lebenslauf. Okay. Geboren und aufgewachsen an einem Ort, den man lieber schnell verlassen sollte, hat mal ein Kollege gesagt (finde ich nicht), studiert, von der OZ vor der Neuen Revue bewahrt, volontiert, geblieben. Und das Private, fragt der Chef. Nun denn: Mann, Katze, kein Verein, keine Partei - alles gut.
Artikel von Ute Kabernagel:
Norderney

So könnte das „Geisterschiff“ von Norderney geborgen werden

Von Ute Kabernagel
Stadt Norderney legt Pläne vor

„Geisterschiff“ soll noch diese Woche geborgen werden