Brennpunkte
New York (dpa)

Bei Pharma-Manager beschlagnahmtes Wu-Tang-Album verkauft

Martin Shkreli galt zeitweise als „meistgehasster Mann Amerikas“. 2015 brachte er auch die Musikszene gegen sich auf, nachdem er das einzige Exemplar eines Wu-Tang-Albums kaufte. Nun wurde es verkauft. Mehr...
New York (dpa)

US-Behörde empfiehlt wegen Delta wieder Maskentragen

Die weitgehende Aufhebung der Masken-Empfehlung für Corona-Geimpfte in den USA galt als Meilenstein im Kampf gegen die Pandemie. Die Delta-Variante zwingt die Experten jetzt dazu, zurückzurudern. Mehr...
Berlin/München (dpa)

Söder: Erweiterte Testpflicht für Einreisen ab 1. August

Die Bundesregierung arbeitet derzeit an Vorgaben für breitere Corona-Tests für Urlaubsrückkehrer. Laut Bayerns Ministerpräsident soll die Ausweitung der Testpflicht schon bald kommen. Mehr...
Berlin (dpa)

Union sagt Wahlkampfauftakt in Rust ab

Eine mehrtägige Veranstaltung sollte es werden - der Wahlkampfauftakt von CDU und CSU im Europapark Rust. Jetzt verlegen die Parteien die Veranstaltung nach Berlin - und verändern auch das Format. Mehr...
Cherokee County (dpa)

Tödliche Angriffe in Massagesalons - lebenslang für Schützen

Er kauft eine Waffe und will sich zunächst selbst töten. Dann erschießt der 22-Jährige vier Menschen in einem Massagesalon. Jetzt ist das Urteil gesprochen. Mehr...
Thimphu (dpa)

Königreich Bhutan legt Impfsprint hin

Sie müssen teilweise auf hohe Berge steigen, um die Menschen zu impfen. Eine Herausforderung. Aber im Königreich Bhutan ging alles ziemlich schnell. Eine Erfolgsmeldung. Mehr...
Dublin (dpa)

Irland erlaubt Corona-Impfungen für 12- bis 15-Jährige

Etwa die Hälfte der Iren ist zweifach geimpft. Jetzt wird der Weg für Teenager frei gemacht. Ohne Zustimmung der Eltern geht es aber nicht. Mehr...
Rom (dpa)

Vatikan: Prozess um Millionenverluste bei Immobiliendeal

Mit einem fehlgeschlagenen Deal soll der Vatikan Millionen beim Kauf einer Immobilie in London verloren haben. Den Ermittlern offenbart sich ein Netz aus krummen Deals und Machenschaften. Mehr...
Washington (dpa)

Polizisten schildern Brutalität bei Sturm auf US-Kapitol

Bei der Schilderung der Ereignisse fließen Tränen. Der Schock sitzt noch immer tief. Mehrere Polizisten berichten von den brutalen Attacken während des Sturms auf das US-Kapitol. Mehr...
Brüssel (dpa)

EU droht Türkei im Zypernkonflikt mit Sanktionen

Das türkisch besetzte Nordzypern will Teile der Küstensiedlung Varosha wieder besiedeln und fordert eine Zwei-Staaten-Lösung. Das stößt nicht nur im griechischen Süden der Insel auf Protest. Mehr...
Haldensleben (dpa)

Feuerwehr stellt Kästen für entwischte Würgeschlange auf

In Haldensleben ist eine gefährliche Würgeschlange unterwegs. Die Feuerwehr versucht, das Tier mit Schlangenfallen anzulocken. Mehr...
Berlin (dpa)

„Karte und Fettstift“: Handlungsbedarf im Katastrophenschutz

Von Carsten Hoffmann, dpa

Binnen kurzer Zeit muss die Bundeswehr in zwei großen Krisen einspringen. Der Kommandeur der militärischen Amtshilfe zieht eine gemischte Bilanz und fordert, bereits erkannte Fehler auch abzustellen. Mehr...
Hongkong (dpa)

Erster Schuldspruch in Hongkong nach Sicherheitsgesetz

Seit gut einem Jahr gilt das vage und umstrittene Sicherheitsgesetz in Hongkong. Ein erstes Urteil demonstriert, mit welcher Härte die Justiz in Chinas Sonderverwaltungsregion das Gesetz einsetzen will. Mehr...
Düsseldorf (dpa)

Wähler befürchten Manipulation durch Fake-News

Eine große Mehrheit der Menschen in Deutschland treibt die Angst um, dass „Fake-News“ die Bundestagswahl im September beeinflussen könnten. Auch um die Gefährdung der Demokratie machen sich viele sorgen. Mehr...
Yangon (dpa)

Myanmar: Militär erklärt Wahlergebnis offiziell für nichtig

Eigentlich hatte die Partei von Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi die letzte Wahl klar gewonnen. Doch dann putschte Myanmars Militär. Nun hat die Junta das Wahlergebnis endgültig annullieren lassen. Mehr...
Berlin (dpa)

BKA: Drogenhandel Tummelplatz für organisierte Kriminalität

Von Martina Herzog, dpa

Gewalt, Menschenhandel, Morde - der Handel mit Drogen steht im Zusammenhang mit anderen schweren Delikten, warnt die Drogenbeauftragte Ludwig. Das BKA fürchtet einen wachsenden Einfluss mexikanischer Kartelle in Europa. Mehr...
Berlin (dpa)

Ex-AfD-Fraktionsmitarbeiter warnt Wähler vor der Partei

In weniger als zwei Monaten wird ein neuer Bundestag gewählt. Kurz vor der Wahl meldet sich nun ein früherer Mitarbeiter der AfD zu Wort - und warnt vor seiner ehemaligen Partei. Mehr...
Berlin (dpa)

Breitere Corona-Testpflichten für Urlaubsrückkehrer geplant

Auch im zweiten Sommer in der Pandemie rücken wieder Risiken durch Urlauber in den Fokus, die aus aller Welt heimkommen. Die Regierung arbeitet an Vorgaben für mehr Tests, um Infektionen zu entdecken. Mehr...
Berlin (dpa)

Fast die Hälfte der deutschen Bevölkerung mit Corona-Impfung

In Deutschland haben rund 50 Prozent der Menschen eine vollständige Impfung gegen das Coronavirus erhalten. Vor allem ein Bundesland liegt bei der Verabreichung der Impfstoffe weiterhin auf dem Spitzenplatz. Mehr...
Leverkusen (dpa)

Explosion im Chempark - zwei Tote, viele Verletzte

Von Ulli Brünger, Yuriko Wahl-Immel und Erich Reimann, dpa

In einem Tanklager im Leverkusener Chempark ereignet sich eine verheerende Explosion. Die traurige Bilanz: mindestens zwei Tote, mehrere Vermisste und viele Verletzte. Mehr...
London (dpa)

Boris Johnson sagt Kriminellen den Kampf an

Von Benedikt von Imhoff, dpa

Mit dem Kampf gegen die Kriminalität widmet sich der britische Premierminister Boris Johnson einer Herzensangelegenheit seiner Partei. Helfen sollen Prävention und Technik. Doch der Kurs ist umstritten. Mehr...
Borkum/Rostock/Wyk (dpa)

Urlaub in Corona-Zeiten - was zu beachten ist

Von Birgitta von Gyldenfeldt, Lennart Stock und Joachim Mangler, dpa

Es ist bereits der zweite Sommer unter Pandemiebedingungen. Wie 2020 ist es voll an den deutschen Küsten. Neben erfahrenen Küstenurlaubern zieht es auch Neulinge an den Strand. Mehr...
Frankfurt/Main (dpa)

Piloten wollen nicht allein im Flugzeug-Cockpit sitzen

Von Christian Ebner, dpa

Autonom fliegende Passagierflugzeuge sind technisch nicht ferner als Autos ohne Fahrer. Doch es gibt ernsthafte Bedenken, das Schicksal der Fluggäste der künstlichen Intelligenz anzuvertrauen. Mehr...
Berlin (dpa)

Droht eine neue Corona-Welle?

Von Jonas Klüter, dpa

Die Corona-Pandemie nimmt wieder an Fahrt auf. Politiker warnen vor einer heftigen vierten Welle im Herbst - auch wegen des nachlassenden Impftempos. Wie realistisch sind solche Prognosen? Mehr...
Berlin (dpa)

„Zugpferd“ der Energiewende: Windräder für den Klimaschutz

Von Andreas Hoenig, dpa

Es dürfte eines der wichtigsten Themen bei Koalitionsverhandlungen nach der Wahl sein: höhere Ziele beim Ausbau der erneuerbaren Energien. Der Wirtschaftsminister spricht von einem Kraftakt. Mehr...
Offenbach (dpa)

Weiter Gewitter möglich - Aufräumarbeiten gehen voran

Von David Langenbein, dpa

Immer wieder Unwetter: Auch in den kommenden Tagen kann es in einigen Teilen Deutschlands lokal Starkregen geben - insbesondere im Süden. Unterdessen schreitet das Aufräumen in den Krisengebieten voran. Mehr...
Peking (dpa)

China baut viele neue Silos für Atomraketen

Von Andeas Landwehr, dpa

Im Vergleich zu den USA und Russland hat China nur eine kleine Atomstreitmacht, um mit nuklearer Vergeltung drohen zu können. Reicht Staats- und Parteichef Xi das Abschreckungspotenzial nicht mehr? Mehr...
Berlin (dpa)

RKI: Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 14,5

Die Gesundheitsämter in Deutschland melden dem Robert Koch-Institut binnen eines Tages 1545 Corona-Neuinfektionen und 38 Todesfälle. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt konstant. Mehr...
Seoul (dpa)

Süd- und Nordkorea öffnen wieder Kommunikationskanäle

Von Dirk Godder, dpa

Lange Zeit herrschte Funkstille zwischen Süd- und Nordkorea. Jetzt gibt es wieder deutliche Zeichen für eine Annäherung. Mehr...
Tunis (dpa)

Lage in Tunesien offenbar beruhigt

Will Kais Saied die wacklige Demokratie in Tunesien stabilisieren? Oder handelt es sich um einen Staatsstreich? Die Lage ist unübersichtlich, scheint sich aber zu beruhigen. Mehr...
Washington (dpa)

Gremium zum Kapitol-Sturm startet nach politischem Tauziehen

Der Sturm auf das US-Kapitol gilt als historische Zäsur. Ein Ausschuss im Repräsentantenhaus soll die Ereignisse aufklären. Doch noch vor der ersten Anhörung sorgt das Gremium für gewaltigen Zoff. Mehr...
Remagen (dpa)

Tierheim kümmert sich nach Flut um viele Tiere

Viele Tiere haben bei den verheerenden Überschwemmungen Mitte Juli ihre Besitzer verloren. Und viele Besitzer ihre Tiere. Das Tierheim Remagen hilft beim Zusammenführen. Mehr...
Berlin (dpa)

Scholz: SPD garantiert stabiles Rentenniveau

„Die Rente ist sicher“, sagte der frühere Arbeitsminister Norbert Blüm (CDU) einmal. Jetzt verspricht SPD-Kanzlerkandidat Scholz: Die Rente bleibt stabil. Mehr...
zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH