Weltgeschehen

Trügerische Ruhe: Not in Afghanistan unglaublich groß

 | 13.01.2022 19:29 Uhr  | 0 Kommentare
Zohra Chopan setzt sich seit Jahrzehnten besonders für Kinder und Frauen in Afghanistan ein. Ihre Erinnerungen sammelt sie. Foto: Vogt
Zohra Chopan setzt sich seit Jahrzehnten besonders für Kinder und Frauen in Afghanistan ein. Ihre Erinnerungen sammelt sie. Foto: Vogt
Artikel teilen:

Es wurde medial stiller um Afghanistan. Die Lage ist katastrophal. Ein Weeneraner und eine Leeranerin engagieren sich für Afghanen dort und hier. Sie erzählen, was sie derzeit bewegt.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden