Schirum
Auf der Bundesstraße 72 in Schirum sind am Sonnabend zwei Autos frontal zusammengestoßen. Zwei Frauen, ein Mann und ein Dreijähriger wurden schwer verletzt. Mehr...
Norden

Norden: BMW-Fahrer flüchtet vor Polizei

Die Norder Polizei sucht nach einem BMW-Fahrer, der am Sonnabend vor den Beamten geflüchtet ist. Er sollte kontrolliert worden – doch statt anzuhalten, gab der Mann Gas. Mehr...
Steenfelde

Deich gebrochen: Straße in Steenfelde überflutet

Von Carsten Ammermann und Ingo Poppen

Die Feuerwehr Steenfelde musste am Sonntagvormittag in die Siedlerstraße ausrücken: Dort war der Deich eines Spülfeldes gebrochen. Wasser- und Schlammmassen überfluten die Fahrbahn. Mehr...
Simonswolde

Betrunkene lag bewusstlos auf der Fahrbahn

Ein 36-Jähriger hat in Simonswolde in der Nacht zu Sonntag eine Frau bewusstlos aufgefunden. Sie lag mitten auf der Ihlower Straße. Laut Polizei war die 25-Jährige völlig betrunken. Mehr...
Rhauderfehn

2,5 Promille: Mann beschädigt Auto und flüchtet

In Rhauderfehn hat am Sonnabendnachmittag ein betrunkener Autofahrer einen Verkehrsunfall verursacht. Mit 2,5 Promille beschädigte er ein geparktes Auto und flüchtete. Mehr...
Neukamperfehn

Tausende feiern beim zehnten Pixxen-Festival

Von Mona Hanssen

Auf dem Sportplatz in Neukamperfehn hat am Sonnabendnachmittag das zehnte Pixxen-Festival begonnen. Bei sommerlichen Temperaturen herrscht Partylaune. Insgesamt erwarten die Organisatoren mehr als 3500 Besucher. Mehr...
Emden

BBS II Emden erhalten Spende aus Bayern

Die BBS II Emden haben vom NH-HH-Recyclingverein einen neuen Lernzirkelwagen für 7000 Euro erhalten. Dank dem sollen die Schüler etwas über Sicherungen lernen. Mehr...

Norderney

Inselbloggerin für Norderney ausgewählt

Die Suche ist vorbei: Das Staatsbad Norderney hat eine Inselbloggerin gefunden. Diese hat schon einige journalistische Erfahrungen, heißt es. Mehr...
Aurich

Aurich: Rauchmelder rettet Menschen das Leben

In einer Wohnung in der Auricher Enno-Hektor-Straße brach in der Nacht zu Sonnabend ein Feuer aus. Die Bewohner wurden vom Rauchmelder geweckt und konnten sich schnell in Sicherheit bringen. Mehr...
Wittmund

4,19 Promille: 35-Jähriger randaliert in Wittmund

Ein polizeibekannter Wittmunder hat am Donnerstagnachmittag in seiner Wohnung randaliert. Außerdem drohte er damit, sich und andere Menschen umzubringen. Der Mann war völlig betrunken: Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 4,19 Promille. Mehr...
zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH