Papenburg

„Spectrum of the Seas“: Emspassage geschafft

Von Timo Sager, Steffen Bohlen und Sven Schiefelbein

Sie ist mehr als dreimal so lang wie ein Fußballfeld und hat sich am Mittwochmorgen von Papenburg aus auf den Weg in die Nordsee gemacht. Alles lief glatt, die „Spectrum of the Seas“ liegt inzwischen im niederländischen Eemshaven. Hier der Live-Blog zum Nachlesen. Mehr...
zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH