Andreas Ellinger

Reporter für Ostfriesland
Kontakt:
0491 9790-188
„Schreiben, was ist“. Diesem Leitspruch von Spiegel-Gründer Rudolf Augstein folgend seit 1995 journalistisch tätig. Obwohl im Herzen auch Schreiner und Landwirt. Der Ausbildung zum Tageszeitungsredakteur folgten mehr als zehn Jahre in diesem Beruf. Seit 2014 als Freiberufler beziehungsweise Selbstständiger tätig, wobei auch ein Ochse und eine Färse (muss man in Ostfriesland nicht erklären, was das ist, oder?) zum Pressebüro gehören. Das größte Rindvieh in diesem Kleinstbetrieb ist aber – wie manche meinen – weder der Ochse noch die Färse … Da die Zeitungsberichte überwiegend lang geraten, bleibt diese Selbstdarstellung zum Ausgleich kurz. Und ohne Foto. Denn sonst ginge ja einer der Vorzüge des Zeitungsreporterlebens verloren – nämlich nur hinter und nicht vor der Kamera stehen zu müssen.
Artikel von Andreas Ellinger:
Corona

+ Der Impfstatus in Medizin und Pflege in Ostfriesland

Von Andreas Ellinger